ARCHIV | 2019

2. Bootsangeln

Das 2. Bootsangeln am 20.10.2019 fiel nach zunächst trockenem Beginn mit später einsetzendem Dauerregen buchstäblich ins Wasser. Hierdurch ließ sich jedoch die insgesamt gute Stimmung der wetterfesten Petrijünger nicht wesentlich beeinflussen, zumal trotz widriger Umstände einige Fische erbeutet wurden und am Ende der Veranstaltung ein kräftigender Imbiss für die Teilnehmer bereitstand.

Nachtangeln

 

Das diesjährige Nachtangeln am 31. August war bei hochsommerlichen Temperaturen und noch abendlichem Badebetrieb am Blausteinsee trotz erforderlicher Startverschiebung insgesamt eine gelungene Veranstaltung.

 

Bericht

Angelkurse am Blausteinsee

Im Juli diesen Jahres veranstaltete der ASV Blausteinsee an 2 Samstagen Kurse mit Vorführung verschiedener Angeltechniken für Vereinsangehörige und interessierte Nichtmitglieder. Hierbei wurden von ausgewiesenen Experten des Vereins verschiedene Montagen zum Friedfisch- und Raubfischangeln demonstriert und anschließend durch erfolgreiche praktische Übungen am Wasser mit dem Fang eines schönen Hechtes ergänzt. Aufgrund des großen Interesses und der insgesamt positiven Resonanz sind zukünftig weitere Kursangebote geplant.

Jugendfließwasserfischen

In den diesjährigen Osterferien veranstaltete der ASV Blausteinsee ein gemeinschaftliches Jugendfischen mit der Angel-AG der Liebfrauenschule Eschweiler an den vom Verein neu gepachteten Fließgewässern Wurm und Haarbach im Gebiet der Stadt Aachen.

 

Bericht Jugendwart (Rubrik Jugendgruppe)

 

2. Hegefischen

Das 2. Hegefischen am Sonntag, den 07.07.2019 war bei idealem Angelwetter mit reger Beteiligung und gutem Fangergebnis (Barsche, Rotaugen und Brassen) insgesamt sehr erfolgreich.

 

Bericht

 

1. Hegefischen

Das 1. Hegefischen am Sonntag, den 16.06.2019, entsprach bei angenehmen äußeren Bedingungen, guter Beteiligung und akzeptablem Fangergebnis durchaus den Erwartungen.

 

Bericht

 

1. Bootsangeln 2019

Das 1. Bootsangeln am Sonntag, den 12.05.2019, war bei moderaten Wetterbedingungen, guter Beteiligung und ordentlichem Fangergebnis (Hechte und Salmoniden) insgesamt erfolgreich!

 

Bericht

 

Superfänge am Blausteinsee in 2018

Am Ende des trotz der Sommerhitze insgesamt guten Fangjahres 2018 sind 2 anglerische Highlights besonders hervorzuheben.

 

Am 05. Oktober konnte ein Vereinskamerad beim abendlichen Spinnfischen vom Ufer aus einen phantastischen Meterhecht (110 cm, 12,1 kg) mit Wobbler erbeuten. Am 11. Dezember gelang einem weiteren Vereinsmitglied mittags beim Bootsangeln der kuriose Fang eines kapitalen Karpfens (83 cm, ca.14 kg), ebenfalls auf Wobbler!

 

An dieser Stelle beiden erfolgreichen Anglern ein ganz besonderes "Petri Heil!" mit den besten Wünschen für das Angeljahr 2019!

Angelwetter

Letztes Update

25.06.2020